Mediawiki -> Twiki

 

Hier die Anleitung, um ein mediawiki nach twiki zu migrieren:

  1. Install Parse::MediaWikiDump on the TWiki server so the conversion script will work.
  2. Upgrade our MediaWiki? to version 1.6.9 in order to get a valid XML dump (ah, the irony).
  3. Run php dumpBackup.php --current > mediawiki-dump.xml from the MW maintenance directory to produce the XML dump.
  4. Transfer the XML dump file to the TWiki server, and do the remaining steps there.
  5. Run perl -I bin tools/mediawiki2twiki.pl --file mediawiki-dump.xml --debug --dry --max 10 from the base twiki directory to do a test run and make sure it’s basically working.
  6. Run perl -I bin tools/mediawiki2twiki.pl --file mediawiki-dump.xml --topicmap 'Main Page=WebHome' --debug from the base twiki directory to do the actual conversion. This is what creates all the TWiki topics, one per MW page. The script does contain some brief documentation of the available parameters, so have a peek inside to see if you want to use any of them.

Ich hab „perl -I bin ../mediawiki2twiki.pl –file ../wiki.gj-schwaben.dump.xml –topicmap ‚Hauptseite=WebHome‘ –debug –web GrueneSchwaben –language de“ aus dem lib-Unterverzeichnis ausgefuehrt…

http://twiki.org/cgi-bin/view/Plugins/MediaWikiToTWikiAddOnDev

 

Verfasst von nico am Samstag, 06. Juni 2007 | Keine Kommentare

Kategorie: wikis

Berechtigungen in TWiki-Subwikis

 

Problem war hier, das Subwiki einens allgemein zugänglichen Wikis nur für eine bestimmte Benutzergruppe zugänglich zu machen. Lösung siehe Chat-Protokoll 😉

12:30] tobi: einstellungen in im DonauRies web werden übernommen…
[12:30] nico: ah, aber im intern nicht?
[12:30] tobi: genau
[12:30] nico: und in gruene?
[12:31] tobi: bin gerade dabei
[12:31] nico:
[12:35] tobi: ok, ich glaub ich habs:
[12:35] nico: ja?
[12:36] tobi: in allen super-wikis des entsprechenden sub-wikis muss mindestens ein Set ALLOWWEBVIEW = gesetzt sein
[12:36] tobi: sonst wird das in den subwikis nicht mehr evaluiert.
[12:36] tobi: sobald das überall drin is, funktionierts
[12:37] nico: it’s not a bug. it’s a feature
[12:37] tobi: genau

 

Verfasst von nico am Samstag, 05. Mai 2007 | Keine Kommentare

Kategorie: howto,wikis

Berechtigungen im TWiki

 

Hab mir gestern mal das Berechtigungs-/Zugriffsmanagement von TWiki im Detail angeschaut, mit sehr positivem Ergebnis: Das ganze is wesentlich einfacher, als es auf den ersten Blick schien. Deshalb hier mal in Kürze die wichtigsten Schritte zum Einrichten eines ‚eingeschränkten‘ Wikis:

More…1. Eine Gruppe für die entsprechenden BenutzerInnen anlegen

Das macht Mensch auf der TWikiGroups seite im Main-Wiki. Dort per Eingabefeld und Button eine neue Gruppe anlegen (Namenseinschänkungen: CamelCase-Wort, muss auf Group enden, also z.B.GJSchwabenGroup). Das Bearbeiten von TWikiGroups hab ich auf die TWikiAdminGroup eingeschränkt.

2. Gruppenmitglieder in diese Gruppe aufnehmen

Auf die Gruppenseite wechseln: Die Seite heißt wie die Gruppe, die Gruppenseiten befinden sich im Main-Wiki. Diese Seite bearbeiten und per Set GROUP = mitglied1, mitglied2, … Personen in die Gruppe aufnehmen. Wichtig: Set-Befehle funktionieren, wenn sie als Bullet-List angelegt sind, also: Drei Leerzeichen, Stern, Leerzeichen, dann der Set-Befehl.

Außerdem sollte der Zugriff auf die Gruppenseite beschränkt werden, so dass sich nicht jedeR Neu-UserIn selbst in die Gruppe aufnehmen kann. Machbar ist dies über ein Set ALLOWTOPICCHANGE = {<user>|<gruppe>}, also z.B. Set ALLOWTOPICCHANGE=GJSchwabenGroup um nur Mitgliedern der GJSchwabenGroup die Bearbeitung der Seite (und damit die Aufnahme neuer Mitglieder) zu erlauben.

3. Zugriffsbeschränkungen auf Wiki-Ebene setzen

Soll der Zugriff auf ein gesamtes Wiki (in TWiki-Dikition: Web) beschränkt werden, lassen sich dieser Beschränkungen über die WebPreferences Seite im jeweiligen Wiki setzen. Um die Einschränkungen zu setzen, muss mensch also ins entsprechende Wiki wechsel, und dort auf die WebPreferences-Seite. Unterstützt werden folgende Berechtigungen:

* DENYWEBVIEW
* ALLOWWEBVIEW
* DENYWEBCHANGE
* ALLOWWEBCHANGE
* DENYWEBRENAME
* ALLOWWEBRENAME

Alle Berechtigungen werden wie üblich per Set BERECHTIGUNG = {<user>,<user>,<gruppe>,…} gesetzt, ein explizites Deny schlägt ein Allow.

Wie bei der Gruppenseite sollte auch hier die Edit-Berechtigung eingeschränkt werden, also mit Set ALLOWTOPICCHANGE = <WebAdminGruppe> das Setzen von Berechtigungen eingeschränkt werden.
4. Zugriffsbeschränkungen auf Seitenebene setzen

Funktioniert nach dem selben Schema, es existieren die selben Berechtigungen, in diesem Fall dann nicht ALLOWWEB… sonderen jeweils ALLOWTOPIC… Hier werden die Berechtigungen nicht auf einer eigenen Seite, sondern einfach im Artikel (am besten am Ende) gesetzt.

Zugriffsbeschränkungen/-freigaben auf Seitenebene haben Vorrang gegenüber Zugriffsbeschränkungen auf Wiki-Ebene.

Mehr Details?

Gibts auf der TWikiAccessControl-Seite im TWiki-Web.

 

Verfasst von nico am Donnerstag, 03. März 2007 | Keine Kommentare

Kategorie: howto,wikis